DIE ZEITLOSE SCHÖNHEIT VERGANGENER EPOCHEN

Speis und Trank auf der hochmittelalterlichen Burg Boymont

Eine kleine Zeitreise ins Hochmittelalter. Einzig die frisch zubereiteten Speisen schlagen eine gar köstliche Brücke in die Gegenwart. Die romantische Burg Boymont hat eine wechselhafte Geschichte hinter sich. Aber sie hat ihr getrotzt. Im stilgetreu renovierten Innenhof verwöhnt die Burgschenke mit täglich frischen Rippelen und Braten aus dem Räucherofen.

Der Burghügel oberhalb von Schloss Hotel Korb war bereits in prähistorischer Zeit besiedelt, wie Funde aus der Eisenzeit eindeutig belegen. Auf dem Felsrücken dieses Hügels wurde Burg Boymont von den Grafen von Eppan um 1230 errichtet. Nicht als Kampfburg, vielmehr als herrschaftlicher Sitz, ganz dem lebensfrohen und angenehmen Wohlleben gewidmet, wie der Burgfried eindrucksvoll beweist. Dieser mittelalterliche Innenhof zählt zu Südtirols schönsten.

Als Lehe gaben die Grafen von Eppan die hochmittelalterliche Wohnburg an die Familie von Boymont weiter. Um 1400 ging der Besitz durch Erbschaft an Ulrich Kässler, den Sekretär von Herzog Friedrich mit der leeren Tasche. Dieser heiratete im Jahr 1413 Barbara von Boymont. 1425 brannte der Herrschaftssitz völlig aus. Dem Verfall überlassen war die großteils zerstörte Burg dann im Besitz mehrerer Eigentümer.

1977 hat Fritz Dellago die Ruine gekauft und mit einer aufwändigen Sanierung begonnen. Allein die zwei Rittersäle sowie die steingerahmten romanischen Rundbogenfenster, Säulen und Kapitelle sollte man gesehen haben. Im Zuge der umfassenden Renovierung richtet Fritz Dellago einen Buschenschank ein.

In dieser Burgschenke lebt die alte Tradition: Hier bekommt man Speisen nach mittelalterlichen Rezepten. Vom Schloss Hotel Korb erreichen Sie die Burgschenke in einem Spaziergang von ca. 25 Minuten zu Fuß. Ein Ausflug, der mit wahrscheinlich den besten Rippelen aus dem Räucherofen weit und breit belohnt wird.

Öffnungszeiten der Burgschenke

  • Ostern bis Anfang November: täglich von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet
  • Montag Ruhetag 
  • Kein Ruhetag im Oktober (ab 07.11. Winterpause)
Boymont Burgschenke
Boymont in Eppan
Burg Boymont in Eppan
Innenhof der Burg Boymont
Boymont Burgschenke

Schloss inmitten der Weinberge

UNSERE ANGEBOTE

Schloss Hotel Korb

• ab 2 Nächte Aufenthalt
• inkl. Verwöhn-Halbpension

ab € 200.-

Buchbar: 01.11.-05.11.2017

• Ein Tag rund um den Weinbau
• 2 Nächte Weingenuss

ab € 300 pro Person

Buchbar: 29.-31.10.2017

• 4 Nächte Aufenthalt zum Preis von 3 Nächten
• inkl. HP und Weinverkostung

ab € 336 pro Person

Buchbar: 07.04. - 30.07. & 15.10. - 29.10.2017

• 3 Nächte Aufenthalt
• inkl. 5-Gang-Menü am Abend

ab € 411 pro Person

Buchbar: 07.04. - 05.11.2017

• 2 Nächte Aufenthalt inkl. Frühstück
• inkl. 5-Gang-Menü am Abend

ab € 229 pro Person

Buchbar: 07.04. - 05.11.2017

• Verleih einer Vespa 946
• zu zweit durch Südtirol

ab € 30,- für 4 Stunden

Buchbar: April - November 2017

• ist uns einen Gutschein
in Höhe von Euro 60.- wert!

Herzlichen Dank!

Buchbar: ganzjährig


###POP_CONT###
rotate