Impressum

Verantwortlich für Inhalte:

Hotel Schloss Korb AG

Hocheppanerweg 5
I-39050 Missian-Eppan (BZ)

Tel.:+39 0471 636000 oder
+39 333 1503760 

info@schloss-hotel-korb.com
hotelschlosskorb@pec.rolmail.net

MwSt. Nr.: 00857360218
Handelsreg. BZ 00857360218

Ges.Kap. 814.410 € vollst. eingezahlt
REA: BZ 92023

Bankverbindung:

Kontoinformation: Volksbank St. Michael / Eppan Konto lautend auf Hotel Schloss Korb AG - F. Dellago
IBAN: IT88A0585658160057570006009
BIC/SWIFT: BPAAIT2B057

Links zu externen Seiten:

Wir haben Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte oder die Gestaltung der gelinkten Seiten. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Inhalte von Internetseiten, auf deren URL in unseren Seiten verwiesen wird. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten Seiten.

Fotos:

© Tourismusverein Eppan - www.eppan.com - Marion Lafogler

© Christian Wöckinger www.christianwoeckinger.at

Webdesign und Konzept:

© OKiS media design - Eppan - Südtirol - www.okis.it

Pflichtinformation nach EU-Verordnung Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und Rats
Plattform zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten (ODR) der Europäischen Kommission: 
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

lg md sm xs

NEWS:

Der Flughafen Bozen bietet seit dem 30. Juni Direktflüge nach Berlin und Düsseldorf an!

Direkt zur Website von Skyalps

FAMILIE DELLAGO, SISSI &

das gesamte SCHLOSS TEAM freuen sich auf SIE!

Telefonisch sind wir von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr zu erreichen! 

Neuer Schloss-Korb-Krimi

aus Kapitel 6:
Die Ankunft eines Carabinieriwagens am Schloss Hotel Korb hatte zwar ein gewisses Aufsehen erregt, dennoch war es Silke Baum dank des aufmerksamen und höchst professionellen Managers Andreas gelungen, unauffällig in ihre Räumlichkeiten zu gelangen. Es handelte sich um eine luxuriöse Suite plus Terrasse auf den Garten mit Bach. Dort gab es einen eigens frisch aufgebrauten Kräutertee zur Beruhigung. Viele Gäste waren zu Tagestouren aufgebrochen, genossen von der einmalig schönen Terrasse den Blick auf den Schlern oder lagerten gemütlich zwischen Bäumen. Die Rechtsanwältin zog es zum Naturwasserpool. Ab und zu hörte man vom Tennisplatz den Aufschlag eines Balls, aber insgesamt war es sehr ruhig. Silke schwamm ein paar Runden. Schwimmen war die einzige Sportart, die sie wirklich mochte und bei der sie sogar entspannte. In einen flauschigen Bademantel gehüllt lag sie trotz sommerlicher Hitze noch einige Minuten am Pool und wanderte dann langsam zurück zu ihrem Appartement.

Hier kann man das Buch bestellen!

DELLAGO SELECTION GINGER ROSE IST WIEDER AUF LAGER!

GENIESSEN SIE GERNE AUCH ZU HAUSE EIN GLAS WEIN AUS UNSERER SCHLOSSKELLEREI?

zum neuen Weinshop: hier klicken