WEINBUNKER & FRITZ DELLAGO STOLLEN

Ein Weingut mit außergewöhnlichem Weinkeller

Man kann ihn kaum als eine Schönheit bezeichnen, diesen Bunker. Ein archaischer Gigant, anziehend und zugleich bedrohlich. Die weichen äußeren Konturen sind von martialischer Robustheit – fast gänzlich aus Beton in fugenloser Bauweise. Mauern, die zwischen 4 und 5 Meter breit sind. Seine wahre Größe verbirgt er. Das Betonmonument mit einer Gesamtlänge von 33 Metern verschwindet zur Hälfte in der Erde. Ähnlich einer Keule erweitert er sich im hinteren Teil auf eine Breite von 17 Metern und eine Höhe von rund 12 Metern.

Mit Rückkauf des Bunkers wurde aus diesem Zeichen des Krieges ein Zeichen von Wein und Kultur. Ein unterirdischer Zubau, gestalterischer Umbau und ästhetischer Ausbau - in wenigen Monaten hat Fritz Dellago den Kriegsbunker in einen Weinbunker vewandelt. Im Bauch des Bunkers liegen die Barriquefässer und die kunstvoll gestapelten Weinflaschen. Und sie liegen perfekt, denn durch die enormen Betonmauern herrschen hier stets ideale Temperaturen für die Weinlagerung. Mit viel Fein- und Stilgefühl hat Fritz Dellago aus einem monströsen Kriegsrelikt einen überaus ästhetischen Bestandteil seines Weinguts gemacht.

Der nunmehrige Weinbunker dient allerdings nicht nur der Vinifizierung. Er steht auch ganz im Zeichen der Kultur, bietet er doch einen besonders edlen Rahmen für Weinverkostungen, Lesungen, Vernissagen und Konzerte. Vom Bunker führt der Weg entlang gepflegter Rebzeilen bis nach oben zum Stollen. Auch er ist ein Relikt aus dem 2. Weltkrieg. Und auch er hat nach seinem Umbau einen wesentlich fruchtbringender Sinn erhalten. Was früher den Menschen Schutz bieten sollte, im Fall eines Luftangriffs, bietet nun den schweren Roten in ihren Fässern die besten Bedingungen zur Reifung.

Der 200m lange ehemalige Luftschutzstollen ist heute der Fritz-Dellago-Stollen, der auch die Beton-Ovale beherbergt. Wein im Beton auszubauen, ist keine Innovation unserer Zeit. Wohl aber die Form. Die Eiform erfüllt die Vorgaben des Goldenen Schnitts. Es gibt keinen toten Winkel. Die Zirkulation der Weininhaltsstoffe wird begünstigt. Ohne Ecken und Kanten kann sich der Wein fließend bewegen. Was dann aus dem Ei schlüpft, ist schnörkellos und puristisch. Ein Wein in seiner ehrlichsten, ursprünglichsten Form. Exakt jene Art Wein, die dem Schlossherrn und Winzer Fritz Dellago die liebste ist.

Schlosskellerei Dellago

UNSERE ANGEBOTE

Schloss Hotel Korb

• 4 Nächte Aufenthalt
• Konzert von Dave Kaufmann

ab € 400 pro Person

Buchbar: 17.08. - 21.08.2017

• 4 Nächte Aufenthalt zum Preis von 3 Nächten
• inkl. HP und Weinverkostung

ab € 336 pro Person

Buchbar: 07.04. - 30.07. & 15.10. - 29.10.2017

• 3 Nächte Aufenthalt
• inkl. 5-Gang-Menü am Abend

ab € 411 pro Person

Buchbar: 07.04. - 05.11.2017

• 2 Nächte Aufenthalt inkl. Frühstück
• inkl. 5-Gang-Menü am Abend

ab € 229 pro Person

Buchbar: 07.04. - 05.11.2017

• Verleih einer Vespa 946
• zu zweit durch Südtirol

ab € 30,- für 4 Stunden

Buchbar: April - November 2017

• ist uns einen Gutschein
in Höhe von Euro 60.- wert!

Herzlichen Dank!

Buchbar: ganzjährig


###POP_CONT###
rotate